Paprikaschoten -Mexiko-

Einfaches Gemüsegericht Paprikaschoten mal ein bisschen anders mit Kidneybohnen und Mais und Mangold. Wer möchte kann statt dem Mangold natürlich auch Rinderhack dazugeben.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 40 min

20 min

20 min

Rezept Paprikaschoten -Mexiko-

Einstellung Ofen: Ober/Unterhitze 200 Grad mittlere Backofenschiene 10 Min. vorheizen
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Vollkornreis,Stange Lauch, Dose Kidneybohnen, Dose Mais, Tomaten passiert, Salz, Kreuzkümmel gemahlen, Pfeffer, Chilischote,rote Paprikaschoten, Saure Sahne gefrorene Kräuter, Salz, Pfeffer

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Gemüsemesser, Topf mit Deckel oder Reiskocher, Teflonpfanne, Backblech mit Backpapier
1 Tasse Vollkornreis
½ Tl. Salz
2 Tassen Wasser
Den Reis entweder in einen kleinen Topf oder in einen Reiskocher geben, mit Wasser bedecken, verrühren und das Wasser im Sieb abgießen. Nun 2 Tassen Wasser hinzugeben und nun kurz aufkochen lassen, dann den Deckel schließen und 15 Min. quellen lassen.
OPTION 1 mit Fleisch:
1 Tl. Sonnenblumenöl
200 g Rinderhack
1/2 Stange Lauch
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Dose Tomaten passiert
evtl. etwas Wasser
Für das Das Öl in einer Teflonpfanne verteilen (überschüssiges Fett mit einem Küchentuch herausnehmen),erhitzen und das Rinderhack anbraten. Das Wurzelende vom Lauch abschneiden, ihn längs halbieren und unter fließendem Wasser abbrausen, dann in Scheiben schneiden, zugeben. Die Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben, etwas Wasser darübergeben und abseihen. Das Gemüse und die Tomaten zum Hackfleisch geben und noch 3 Minuten lang garen.
OPTION 1 ohne Fleisch:
1 Tl. Sonnenblumenöl
1 Stange Mangold
1/2 Stange Lauch
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Dose Tomaten passiert
etwas Wasser

Für das Das Öl in einer Teflonpfanne verteilen (überschüssiges Fett mit einem Küchentuch herausnehmen), erhitzen das Gemüse kurz anbraten. Davor die Wurzelenden vom Mangold und Lauch abschneiden, den Lauch längs halbieren und unter fließendem Wasser abbrausen, dann in Scheiben schneiden, zugeben. Den Mangold ebenfalls abbrausen, kleinschneiden. Die Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben, etwas Wasser darübergeben und abseihen. Die passierten Tomaten und das Wasser zugeben und alles ca 5 Minuten garen.
Salz
Kreuzkümmel, gemahlen
Pfeffer
1 Chilischote
je nach Bedarf würzen. Die Chilischote halbieren, Kerne entfernen und klein geschnitten zugeben. Nun den Reis zugeben und alles vermischen.
4 rote Paprikaschoten
abwaschen, vertikal zweiteilen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Paprikaschoten mit dem Gemüse oder mit der Hackfleisch Gemüsemischung füllen und ca 20 Minuten goldbraun backen.
100 ml Saure Sahne
1 Tl. gefrorene Kräuter
Etwas Salz, Pfeffer
In eine kleine Schale geben und vermischen. Diese Creme wird auf den Teller gegeben.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Paprikaschoten -Mexiko-

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 4 =



Buttermilch Champignons Gemüse Kinder Parmesan Plätzchen Süßspeise Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min