Rindergulasch

Hier finden sie ein einfaches Rindergulasch mit nur wenigen Zutaten. Sehr lecker und von Kindern auch gern gegessen. Die Rinderschulter vorzugsweise beim Metzger kaufen und nicht abgepackt im Supermarkt, da es hier Qualitätsunterschiede gibt.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 120 min

Rezept Rindergulasch


Einkaufsliste:

Zwiebeln, Rinderschulter, Pflanzencreme, Paprikapulver edelsüß, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, saure Sahne, Mehl, Zwieblen

Utensilien:

großer Topf mit Deckel, Schneidebrett, scharfes Messer, Kochlöffel
700 g Rinderschulter
2 Zwiebeln
Das Fleisch kurz mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und dann in Würfel schneiden (ca. 3cm). Die Zwiebeln schälen und dann in große Würfel schneiden.
1 Tl. Geeh oder Sonnenblumenöl
in einem großen Topf erhitzen, dann das Fleisch und die Zwiebeln kräftig braun anbraten.
3 El. Paprikapulver edelsüß
1 kl. Ds. Tomatenmark
dazugeben und gut vermischen.
1 Liter Wasser
1 Tl. Salz,
einige Prisen Pfeffer
dazugeben und umrühren. Den Deckel auf den Topf geben und bei niedriger Temperatur (Stufe 2) ca. 90 Minuten garen. Wenn sie einen Schnellkochtopf haben geht es natürlich dementsprechend schneller.
1 Becher saure Sahne
1 gestr. El. Mehl
2 El. Wasser
in einer Tasse klumpenfrei vermischen und dann zum Gulasch geben. Noch einmal kurz aufkochen, damit das Gulasch dickflüssiger wird.

Beilage: Salzkartoffeln oder Nudeln





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Rindergulasch

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 5 =



Kinder Muffins Plätzchen Schokolade Süßspeise Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min