Schinkensalat

Das ideale Rezept zum Abnehmen. Der Schinkensalat enthält Vitamine und essentielle Fettsäuren. Rezept für 2 Personen

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Vorspeisen-Salate

Kochrezept: 15 min

Rezept Schinkensalat


Einkaufsliste:

Kochschinken, gefrorene Erbsen und Mais, Joghurt 1,5% Fett, Frühlingszwiebeln, Römersalat, Zitrone, Leinöl, Salz, Pfeffer Zucker

Utensilien:

1 große Salatschüssel, 1 kleine Schale/Schüssel, Esslöffel, Salatbesteck, Schneidebrett, scharfes Messer
1 Römer Salat
3 Frühlingszwiebeln
Den Strunk vom Römersalat abschneiden, dann die Salatblätter unter fließend kaltem Wasser abbrausen, dann in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln putzen (ebenfalls Strunk abschneiden) und in feine Ringe schneiden, zugeben.
4 EL Mais gefroren
4 EL Erbsen gefroren
das gefrorene Gemüse am besten eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank nehmen, dann zum Salat geben.
4 Scheiben Kochschinken
in Würfel geschnitten zugeben
200g Joghurt 1,5 % Fett
1 Tl. Leinöl
1 Tl. Zitronensaft (frisch gepresst)
in eine extra Schale geben und verrühren.
etwas Salz, Pfeffer, Prise Zucker
zugebne und vermischt über den Salat geben. Alles vermischen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Schinkensalat

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 2 =



Amerikanisch Gemüse Kinder Mandarinen Salat Weihnachten kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min