Zucchini überbacken

Super Beilage für die Grillsaison, aber auch ganzjährig. Da Zucchini nicht sehr würzig sind werden sie hier aufgepeppt.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 45 min

30 min

30 min

Rezept Zucchini überbacken

Einstellung Ofen: O/U: 200 Grad Uml: 180 Grad , 10 min vorheizen, mittlere Backofenschiene
Backzeit: 30 min

Einkaufsliste:

Zucchini, Knoblauchzehe, rote und grüne Paprikaschote, Saure Sahne, Ei, kleines Stück Parmesan, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, frische Petersilie und Schnittlauch

Utensilien:

2 Schüsseln, Gemüsemesser, Schneidebrett, Auflaufform, Löffel, Esslöffel, Teelöffel
1 Zuccchini
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
1/2 grüne Paprikaschote
Das Gemüse (außer Knoblauch) kalt abbrausen, abtrocknen. Die Zucchini längs und 1 mal quer durchschneiden. Das Zucchinifleisch herausschneiden, dann klein würfeln. Die Paprikaschoten oben quer 1 cm einschneiden, dann den Strunk herausdrehen. Die restliche Paprika in kleine Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Die Knoblauch schälen, fein hacken, zugeben.
150 g. Saure Sahne
1 Eigelb
4 Tl. geriebenen Parmesan
etwas Salz und Paprikapulver
wenig Pfeffer
mischen, zu dem Gemüse geben und unterheben. Die Zucchinihälften in eine Auflaufform geben und nun mit dem Gemüse füllen. Etwas Wasser in die Form geben und nun 30 Minuten im Ofen garen.
1 TL. frische Petersilie
1 EL. frischer Schnittlauch
klein hacken und drüber geben, dann servieren





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Zucchini überbacken

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 3 =



Apfel Bayrisch Kinder Kuchen Käse Nudeln Salat Süßspeise vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min