Cremebütten

Blätterteig einmal anders. Blätterteigblechkuchen - Oma´s Cremebütten sind einfach zu backen und cremig lecker. Für Alle die Pudding lieben.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 35 min

20 min

20 min


Einstellung Ofen: O/U bei 200 Grad Uml. bei 180 Grad
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

1 Packung große Blätterteigplatte, Margarine, Milch, 2 Päckchen Vanillinpuddingpulver, 3 Eier, Zucker,

Utensilien:

Nudelholz (Teigroller), Rührschüssel, Mixer mit Rührhaken, Gabel, kleiner Topf, Teigschaber, scharfes Messer, Backblech
1 Packungen fertiger Blätterteig (große Platte)
1 Tl. Mehl
etwas Margarine
das Mehl auf der sauberen Arbeitsplatte verteilen und die Blätterteigplatte dünn ausrollen. Dann gefettetes (Margarine) Backblech legen. und den Blätterteig backen.
3 Eier
Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. (Eischnee)
ca. 600 ml. Milch
2 Packungen Vanillepuddingpulver
4 EL Zucker
3 Eigelb
5 El. der Milch in eine große Tasse geben und mit dem Zucker und Puddingpulver verrühren (klumpenfrei- am besten mit einer Gabel). Die restliche Milch in einen Topf geben und erhitzen. Alles dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen. Die Hitze jedoch etwas herunterschalten, damit der Pudding nicht anbrennt.Den Pudding etwas abkühlen lassen, dann den Eischnee unterheben.

Den gebackenen Blätterteig halbieren und auf die eine Hälfte die Puddingcreme verteilen. Die zweite Blätterteighälfte kommt als Deckel obendrauf. Nun vorsichtig in Kuchenstücke schneiden.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Cremebütten

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 8 =



Champignons Gemüse Hirsch Kinder Pfifferlinge Pilze Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min