Kakao Makronen

Die Kakao Makronen sollten an Weihnachten nicht fehlen. Sehr leichtes Anfänger Rezept das gut gelingt. Man kann den Kakao auch mit Cappuccinopulver ersetzen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 35 min

20 min

20 min


Einstellung Ofen: O/U: 150 Grad, 10 Min.vorheizen

Uml.: 130 Grad, mittlere Schiene im Ofen
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Eier, Zucker, Kakao oder Cappuccinopulver, Zartbitterschokolade, Backoblaten

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Rührstäbe, Käsereibe, Kochlöffel, Backblech, Teelöffel
2 Eier
Eier trennen. Wir benötigen hier nur das Eiweiss (In eine Rührschüssel geben, Eischnee steif schlagen)
100 g. Zucker
1 El. Kakao (oder Cappuccino Pulver)
2 El. Zartbitterschokolade
Den Zucker und Kakao zum Eiweiss geben. Die Zartbitterschokolade fein raspeln. Am besten mit einer Käsereibe. Zugeben und vorsichtig unterheben.
1 Packung Backoblaten klein
die Oblaten auf ein Backblech legen (Abstand von 1 cm), mit einem Teelöffel den Teig auf die Oblaten geben. Ca. 20 Min ausbacken, dann abkühlen bevor sie in einer Keksdose aufbewahrt werden.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Kakao Makronen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 4 =



Apfel Bayrisch Bisquit Braten Hackfleisch Kartoffeln Kinder Muffins Nudeln Schwein Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min