Nudel-Muffins

Die Nudelmuffins sind eine originelle Nudelvariante als Beilage zu Fleischgerichten. Wie Muffins werden sie in Muffinformen gebacken.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Nudelgerichte

Kochrezept: 40 min

20 min

20 min

Rezept Nudel-Muffins

Einstellung Ofen: O/U: 200 Grad, 10 Min. vorheizen Uml: 180 Grad, mittlere Backofenschiene
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Dose Tomaten (geschält in Würfel), Nudeln, Salz, Pfeffer, Italienische Gewürzmischung, Milch, Eier, geriebener Gratinkäse, frischer Parmesankäse

Utensilien:

Muffinbackform, Muffinpapierformen, großer Topf, Kochlöffel, Schneebesen, Schüssel, Messbecher, Sieb, Käsereibe
Muffinpapiertütchen
Das Tütchen in die Muffinbackform einlegen- alternativ die Form einfetten.
300 g. Nudeln
2,5 L. Wasser
1 Tl. Salz
das Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Nudeln al dente kochen (Dauer lt. Verpackungsinfo)und dann in ein Sieb gießen.
150 ml Milch
2 Eier
Salz
Pfeffer
50 g. Parmesan
alles in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen (den Parmesan davor reiben)
1 Dose Tomaten (geschält in Würfel)
1 Tl. Italienische Gewürzmischung
zugeben und mit einem Kochlöffel vermischen. Die Nudeln unterheben und dann in die Muffinformen füllen.
100 g. geriebener Gratinkäse
Den Gratinkäse über den Nudelmuffins verteilen, dann im Ofen knusprig überbacken. Falls Soße überbleibt, dann mit auf den Teller geben.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Nudel-Muffins

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 1 =



Apfel Buttermilch Dessert Gemüse Kinder Pasta

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min