Pasta al Pollo

Nudeln mit frischem Gemüse und Hühnerbrust mit Sahnesoße. Wer noch mehr Gemüse in den Nudeln bevorzugt, gibt noch Zuchhiniwürfel oder Karottenstifte dazu. Am besten einen gemischten Salat dazu.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Nudelgerichte

Kochrezept: 20 min



Einkaufsliste:

Nudeln (Tagliatelli oder Conchiglie), Hühnerbrust, Salz, Lauchstange, Zuckerschoten, SOnnenblumenöl, Schlagsahne, Pfeffer, frisches Basilikum, Kerbel

Utensilien:

großer Topf mit Deckel, große Teflonpfanne, Pfannenwender, Schneidebrett, Käsereibe, scharfes Fleisch-,und Gemüsemesser, großes Sieb
400 g. Nudeln ( Tagliatelli, Maccharoni oder Conchiglie)
2-3 Liter Wasser
1 Tl. Salz
das Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, die Nudeln dazugeben und die Hitze sofort stark reduzieren. Die Nudeln al dente kochen, dann in einem Sieb abgießen.
1 Tl. Sonnenblumenöl
300 g. Hühnerbrust
Das Öl in einer großen Teflonpfanne erhitzen und die Hühnerbrust (in kleine Würfel geschnitten) von allen Seiten anbraten.
1 Stange Lauch
100 g. Zuckerschoten
die Lauchstange und die Zuckerschoten putzen, die Lauchstange in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Gemüse in die Pfanne geben und mitbraten.
etwas Salz, Pfeffer
je nach Geschmack würzen
1 Becher Sahne
dazugeben und kurzaufkochen.
frisches Basilikum
Kerbel
Basilikum waschen, klein zupfen und dazugeben. Etwas getrockneten Kerbel dazugeben, alles vermischen und die Nudeln unterheben.
frischer Parmesan
kann sich jeder dann auf die Portion Nudeln reiben





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Pasta al Pollo

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 9 =



Frankreich Italienisch Kinder Nudeln Plätzchen Salat Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min